Geschichte

Auf nun über 50 Jahre Unternehmensgeschichte können die 3 Geschäftsführer und zugleich Söhne des 2005 verstorbenen Berthold Hannappel mittlerweile zurückblicken. Mit Mischmaschine, Schaufel und 10 Bohlen gründete er mit seiner Frau Brigitte am 10.01.1962 den Privatbetrieb für Bau- und Putzarbeiten. Da es jedoch an Personal für das Verputzen der selbst errichteten Häuser mangelte, entschied man in den 80er Jahren, den Betrieb auf Hochbau zu spezialisieren. Im Jahr 1999 übergab er aus Altersgründen das Geschäft an seine Söhne Egid, Volker und Guido Hannappel, weshalb der Betrieb zu Berthold Hannappel Söhne GmbH umfirmiert wurde.

Heute ist daraus ein großflächiges Firmengelände und ein professioneller Fuhrpark entstanden.    

Bau der zweiten Halle im Sommer 1986
Bau der zweiten Halle im Sommer 1986
Einer der ersten LKW's - ein 7,5to Iveco 80-13 (nicht mehr im Inventar)
Einer der ersten LKW's - ein 7,5to Iveco 80-13 (nicht mehr im Inventar)
Fuhrpark 2002 Berthold Hannappel & Söhne GmbH
Fuhrpark aus dem Jahr 2002 (nur noch 2 der abgebildeten Fahrzeuge sind "Firmenmitglieder"